SozialPsychiatrisches Zentrum Langenhorn

Wir sind eine regionale Einrichtung der ambulanten Sozialpsychiatrie in Langenhorn. In unserem SozialPsychiatrischen Zentrum (SPZ) bieten wir sowohl präventiv niedrigschwellige Hilfen an als auch personenbezogene Betreuungsleistungen für psychisch kranke/seelisch behinderte Menschen (bei entsprechender Bewilligung von ambulanter Eingliederungshilfe).

 + + + Aktuelle Hinweise + + +
Informationsgespräche
Coronabedingt informieren wir Sie über unser Leistungsangebot aktuell sehr gerne und ausschließlich telefonisch (040-53 24 38 8 / 040-87 60 92 -32/-33) von Mo. bis Fr. von 09:00 - 16:00 Uhr. Auch individuelle Fragen zu niedrigschwelligen Hilfen beantworten wir gerne telefonisch oder vereinbaren dazu mit Ihnen einen individuellen Beratungstermin bei uns vor Ort.

Infosprechstunde
Unsere wöchentliche Infosprechstunde (donnerstags, 11:00-12:00 Uhr) findet ebenfalls bis auf Weiteres telefonisch statt. In dieser Zeit sind auch Anmeldungen für personenbezogene ambulante Eingliederungshilfeleistungen möglich. Darüber hinaus erreichen Sie uns auch stets zu den oben genannten Zeiten.

Begegnungsstätte
Seit Mitte Juni 2020 ist unsere Begegnungsstätte mit Treffpunkt-/Gruppenangeboten wieder (eingeschränkt) geöffnet.
!!! Hier finden Sie unser Juli-Programm!!!
Die Personenanzahl in der Begegnungsstätte sowie für einzelne Angebot ist begrenzt. Der Besuch der Begegnungsstätte ist daher nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung und eine durch uns erteilte Teilnahmebestätigung möglich.

Öffnungszeiten der Begegnungsstätte:
Montag: 13:00-15:00 Uhr
Mittwoch: 13:00-15:00 Uhr
Freitag: 11:30-13:30 Uhr

Es gelten die bekannten Hygieneschutzmaßnahmen (Abstand, Maskenpflicht, Händedesinfektion). Zudem ist es erforderlich, dass alle Besucher der Begegnungsstätte ihre Kontaktdaten hinterlassen - zwecks Nachverfolgbarkeit von Infektionsketten durch die Gesundheitsbehörden bei bekannt werdenden Infektionsfällen.

Wir betreuen Menschen im eigenen Haushalt: entweder in der eigenen Wohnung oder in trägereigenen Einzelapartments bzw. Wohngruppen. Im Mittelpunkt stehen Kontakt- und Unterstützungshilfen in unserer Begegnungsstätte (offener Treff/Gruppen- und Freizeitangebote) sowie erforderliche Einzelfallhilfen für ein selbstbestimmtes Leben, zur Alltagsbewältigung und Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.

Die Öffnung unserer Angebote in die Nachbarschaft und die Zusammenarbeit mit anderen regionalen Organisationen, Vereinen etc. ist uns ein Anliegen.   

Auszug unseres Leistungsangebotes

Präventive niedrigschwellige Hilfen:

  • Information, Klärung und Beratung, auch für Angehörige
  • Begleitende Gespräche in schwierigen Lebenssituationen
  • Offener Treff mit Gruppen– und Freizeitangeboten
  • ...

 
Personenbezogene Betreuungsleistungen (bei Bewilligung  ambulanter  Eingliederungshilfe):

  • Unterstützung bei der Alltagsbewältigung
  • Hilfen bei der Tages- und Kontaktgestaltung
  • Hilfen bei der Krankheitsbewältigung
  • ...

Informationsmaterial
Flyer: SozialPsychiatrisches Zentrum Langenhorn


Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
U-Bahn Linie U1 bis Haltestelle „Langenhorn Markt“, Bus Linie 292 Richtung Ochsenzoll, Haltestelle „Oehleckerring“. Von dort ca. 5 Minuten Fußweg.

Jan Lohmann
Fachbereichsleiter

Gerhard Tank
Fachbereichsleiter

Susanne Kandt
Stellvertretende Fachbereichsleiterin

SozialPsychiatrisches Zentrum Langenhorn

Buurredder 34
22419 Hamburg
Tel.: 040-53 24 38 8 / 040-87 60 92 -32/-33
Fax: 040-53 75 96 88
E-Mail: spz.lh@sfo.hamburg

Koordinationsstelle Wohngemeinschaften (KoWo)
Die zentrale Anlaufstelle unserer SPZs zum Thema "Ambulante Betreuung in Wohngemeinschaften"

Mehr erfahren